Was hat eigentlich die GroKo alles geschafft… Versuch einer Zusammenfassung

Hier hat sich jemand einmal die Mühe gemacht, die Arbeit unserer Großen Koalition in den letzten Regierungs-Jahren zusammen zu fassen: ( gefunden auf Blog.fefe.de)

Zitat:

◦ Panamapapers. Deutschland ist (oder war) Steueroase Nummer 8 weltweit. Soweit ich das weiß, ist nichts passiert. Wohl auch dank Schäuble

◦ Dieselskandel. Politiker (schon vor der GroKo) wussten Bescheid und tragen daher eine Mitschuld. Dobrindt verhindert Sammelklagen in Deutschland. Die Gesundheit der Bürger wird nicht vor Abgasen geschützt, sondern die Autoindustrie vor Verlusten. Nachträgliche Legitimation durch Anhebung der Grenzwerte. Keine Strafverfolgung bei Übertretung der Grenzwerte

◦ NSU-Morde. Keine Aufklärung. Vertuschungen. Verstrickungen bleiben bestehen

◦ NSA-Skandal. Kein Schutz der Bürger. Abhören wird nachträglich legitimiert. Befugnisse des BND erweitert

◦ Überwachung. Bürgerrechte eingeschränkt. Überwachung massiv ausgeweitet

◦ Polizei. Sinnlose Verschärfung des Strafrechts statt personeller Aufstockung oder Investition in Förderung von Deeskalationsstrategien

◦ Maut. Absolutes Schwachsinnsprojekt. Kostet nur Geld. Kein Kommentar

◦ Autobahnprivatisierung. Durch die Hintertür (Grundgesetzänderung). Scheingesetz gegen Autobahnprivatisierung, das jede Regierung ohne 2/3-Mehrheit wieder ändern kann

◦ Datenschutz. De Maizière höhlt in der EU den Datenschutz aus, um dadurch den deutschen Datenschutz zu senken und die CDU als unschuldig darstellen zu können („Brüssel zwängt uns das auf“)

◦ Waffenlieferungen. Mehr Waffenlieferungen. Vor allem auch an nicht-demokratische Staaten, die Krieg führen (wie Saudi-Arabien)

◦ Antikorruptionsgesetze blockiert. Lobbykontrolle verhindert

◦ Bankenregulierung? Findet nicht statt

◦ Energiewende. 7 Mrd. den Energiekonzernen geschenkt (rechtswidrige Brennelementesteuer. Eigentlich vorsätzlicher Betrug)

◦ Jede Menge Großprojekte vergeigt (eigentlich in den Ländern)

◦ Bundeswehr. Jede Menge Bundeswehreinkäufe total überteuert. Bundeswehr lässt sich regelmäßig über den Tisch ziehen

◦ Sozialer Wohnungsbau?

◦ Sozialgesetze? Irgendwelche Verbesserungen? Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass alleinerziehenden Müttern der Beitrag für die Zeit gestrichen werden sollte, in der die Kinder beim Vater sind

◦ Keine Verbraucherschutzverbesserungen. Im Zweifel immer auf Seiten der Industrie

◦ Schere Arm/Reich. Keine Gegenumverteilung. Im Gegenteil (Erbschaftssteuerreform)

◦ Rente. Immer noch keine Rentenreform (z.B. alle zahlen in eine Kasse). Deutsches Rentenniveau weit unter dem anderer Länder

◦ Berichte geschönt (immer wieder)

◦ Flüchtlingspolitik. Deals mit Diktatoren um Flüchtlinge bereits im Ausland umzubringen (kann man anders nicht sagen). Debatte über Obergrenze widerspricht Grundgesetzt. Immer wieder bescheuerte Debatte über Leitkultur (Leitkultur widerspricht dem Grundgesetz). Hohe Ansprüche an Integrationswillen der Flüchtlinge, ohne entsprechende Angebote zu machen. Mit EU: Kündigung der Seenotrettung, stattdessen Alibiprogramm

◦ Freihandelsabkommen. Bevölkerung ausgeschlossen

◦ Umweltschutz. Halbwegs konkretes Programm von Barbara Hendricks bis zur Unkenntlichkeit zusammengestrichen

Allgemein: Mehrhreit im Bundestag nur für Schrott benutzt (was hätte man mit dieser Mehrheit alles machen können?…)

Ich habe bestimmt noch jede Menge vergessen. Auch großartig waren die Gesetze, die ein Politiker verteidigen/durchbringen musste, der vor der GroKo vehement dagegen war (denke da an Heiko M.).

Es ist wie erwähnt nur ein Versuch einer Zusammenfassung die es ja sonst nirgendwo gibt.

Soweit also diese Meinung. So denkt bitte daran wenn ihr 2017 zur Wahl schreitet.

Veröffentlicht unter Ringelberg | Hinterlasse einen Kommentar

Elektromobilität kommt mit grossen schritten…

Immer mehr neue Firmen bauen Elektroautos.
Dabei sind unserer etablierten Autofirmen hier in Deutschland leider nicht so richtig dabei.

Die Post (DHL..) musste sich mehr oder weniger auf eigene Faust ein E-Auto bauen und wurde dadurch quasi selbst zum Autobauer. Was machen bloß unserer etablierten Autofirmen hier in Deutschland ? Ihre E-Autos sind teuer, fahren nur ultra-kurz oder sind extrem schlecht zu bekommen.

Aber ein Erwachen findet wohl langsam statt.
BMW lud ca 15000 Mitarbeiter in ein stillgelegtes Flughafen Gelände ein und sprach von einem „elektrischen Angriff“, den es zu meistern gilt (quelle1 quelle2).

Nun ja, solange unsere Deutschen Autobauer uns weiter mit verbrennern auf die Straße schicken, können andere Firmen sich hier im E-Auto Markt Deutschland weiter festigen und zeigen was möglich ist.
Ein paar Beispiele:
– Seit 2009 gibt es das StreetScooter Projekt was 2014 von der Post DHL Group über nommen wurde und seit dem ca 2500 Autos gebaut und hat.
– Aus diesem Umfeld gründete sich 2015 e.Go Mobile AG die den e.GO life in seiner Industrie 4.0 Fabrik in Aachen Rothe Erde in Serie produziert und wohl ab 2018 ausliefert.
– Zwei Abiturienten hatten 2012 selbst ein E-Auto entwickelt und per Crowd-Funding Geld für einen Prototypen gesammelt(Story_Sono_motors). Heute haben Sie fertige Testwagen touren derzeit damit durch Deutschland und stehen kurz vor der Serien Produktion.

Und es gibt bestimmt noch viel mehr Start-ups die nicht mehr warten wollen das unserer etablierten Autofirmen endlich loslegen.
Und von allen anderen Ländern ganz abgesehen.Wenn nichts passiert ist Autoland Deutschland bald abgehangen.

Ein paar:
E-Auto Herrsteller:
SonoMotors
e.GO
Hyndai IONIQ
Nissan Leaf
Renault Zoe
Tesla
BMWi
OPEL ampera

E-Zweirad Hersteller:
NIU
Schwalbe
Zero

Veröffentlicht unter Allgemein, Interessantes | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

RINGELBERGFEST 2017

Am 19.08.2017 läd die Siedlergemeinschaft Ringelberg e.V. zum Ringelbergfest ein.
Beginn ist 14:00 Uhr wie immer im Wurzener Weg.

Veröffentlicht unter Ringelberg | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Grundeinkommen ist ein Ausweg !

Jeder bekommt 1500 € und es geht allen besser. Ja jetzt sagen viele wer soll das bezahlen oder da geht keiner mehr Arbeiten !

Aber es nimmt jedem die Angst, die Angst und den Druck morgen keine Arbeit mehr zu haben. Mann könnte jetzt endlich mal darüber nachdenken was man wirklich machen will und was man wirklich gerne macht.

Drei Modelle

Veröffentlicht unter Allgemein, Interessantes, Ringelberg | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Die beste Altersvorsorge immer noch….

Mit 3% ist die Gesetzliche Rente so lukrativ wie keine andere Anlageformen.

Plusminus dazu..
Die Welt dazu
Die Süddeutsche dazu…
Ringelberger.de ist die Inhalte externer Internetseiten nicht verantwortlich 

Veröffentlicht unter Allgemein, Interessantes | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unsere Demokratie oder Wer hat Angst vor dem Volk ?

Produziert von KENFM

Prof. Rainer Mausfeld: Die Angst der Machteliten vor dem Volk
Die Folien zum Vortrag ….

Veröffentlicht unter Interessantes | Hinterlasse einen Kommentar

Denkt an eure Daten

Wenn noch nicht geschehen dann eventuell jetzt der Übermittlung seiner Daten aus dem Melderegister wiedersprechen hier entlang .

Aus dem Amtsblatt 02 2017


Wiedersprüche die gegenüber dem Bürgeramt Erfurt oder dem Einwohnermeldeamt gemacht wurden behalten ihre Gültigkeit. 

Veröffentlicht unter Ringelberg | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bitcoins ?

Hier ein Kurzer Film mit Deutschen Untertitel gefunden auf weusecoins

 

Veröffentlicht unter Interessantes | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Viel zu Teuer und viel zu Alt ?

Wer heut zutage sein Kind auf das Gymnasium etc. schickt, kommt in den fraglichen Genuss einen Taschenrechner zu kaufen, der wie sein Name schon beinhaltet aus dem Jahr 84 stammen könnte. Es ist bestimmt optimal so ein Gerät zu nutzen aber muss diese „abgehangene“ Technologie, die in großen Mengen kalkulierbar produziert werden, noch 100 € kosten? In diesem Heise Kommentar beleuchtet Tim Gerber dieses Dilemma:

…..

Jetzt auch „hochauflösend“

Denn meine jüngere Tochter darf bereits das Nachfolgemodell verwenden. Vom TI-84 plus sind wir zum TI-84 plus CE fortgeschritten. Allerdings geben die Produktbezeichnungen auch in etwa das Jahrzehnt (des vorigen Jahrhunderts) wieder, in dem wir uns bei den Taschenrechnern technisch befinden. Ein winziges Display ziert diese Geräte ebenso wie eine dreifach belegte Tastatur für alphanumerische Eingaben. Wesentliche Neuerung beim CE-Gerät: Ein Farbdisplay, vom Hersteller Texas Instruments vollmundig als „hochauflösend“ angepriesen.

…….

den ganzen Artikel hier auf heise.de…

Kostenlos geht auch mit dem Emulator Wabbitemu

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vorausschau der Bundestagswahl 2017 ….

Die Anstalt hat in ihrer Sendung am 6.12.2017 (wdh. 11.12.3sat/12.12.zdf_neo) die Bundestagswahl 2017 nachgestellt. Mit einigen interessanten Ergebnissen und Analysen.Schaut sie Euch an und gewinnt interessante Einblicke in das deutsche Wähler-Volk (auch Ihr geröhrt dazu).

Hier geht es zum Fakten check..

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar