Ist der Ringelberg bald ein Villenviertel?

So langsam schließen sich die Lücken. Kürzlich wurden zwei neue Bauwerbetafeln aufgestellt mit dem Hinweis:

Eine Grafik mit OSM Map

Die Standorte der Schilder in der OpenStreetMap Karte

„Wir bauen für Sie: 2 Stadvillen mit 2x 6 Wohneineiten“ und

„Hier entstehen 3 Stadvillen mit insgesamt

9 Eigentumswohnungen (Frühjahr/Sommer 2013)“.

 

Für Grössere Ansicht bitte Bild Klicken.
Karte:OpenStreetMap.Org
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.